· 

Entwicklungsmöglichkeiten der Jahres - Solar-Horoskope

 

Das Solarhoroskop wird anhand des Sonnenstandes zum Geburtszeitpunkt des jeweiligen Jahres errechnet. Daher ist es auch sinnvoll, um den eigenen Geburtstag herum zu schauen (1), was das Jahr für Entwicklungsmöglichkeiten für einen bereithält und welcher Lebens- und Erfahrungsbereich (Beruf, Familie, Beziehung, etc.) dabei in den Vordergrund rückt.

Bei mir bspw. stand in einem der letzten Jahre die Fische-Sonne (2) des Solars in jenem astrologischen Haus, das u. a. für den Lebensbereich des beruflichen und öffentlichen Wirkens steht. In dieser Zeit stellte ich mich meinen beruflichen Ambitionen insofern, dass ich mich mit meiner Berufung auseinandersetzte und entsprechende Schritte unternahm.

 

Andere Faktoren des Horoskops wiesen darauf hin, dass in dieser Zeit das Thema Unabhängigkeit bezogen auf meinen Beruf eine größere Gewichtung erhalten würde. Und dies zeigte sich dann derart, dass ich begann mich auf meine Selbstständigkeit zunächst unbewusst und später gezielter darauf vorzubereiten. Aus heutiger Sicht kann ich sagen, damit auch meiner Berufung ein Stück näher gekommen zu sein.

 

Parallel dazu bestand mein Lebensschwerpunkt darin, mich meiner seelischen Welt hinsichtlich der Themen der Fürsorge und Geborgenheit, die ich selbst als Kind in einer besonderen Form erfahren habe, zu öffnen und abermals zu erleben. Dazu sollte ich eine sehr schöne Gelegenheit bekommen. Denn ich wurde in diesem besagten Jahr selbst Vater und hatte dazu dementsprechend ausreichend Möglichkeiten nicht nur meinem eigenen Kind all die Liebe, Fürsorge und Geborgenheit zu geben, zu der ich imstande war, sondern gleichzeitig meinen eigenen frühkindlichen Erfahrungen hinsichtlich dieser Gefühle nachzuspüren und zu beginnen, diese aufzuarbeiten. Auf diesem Wege lernte ich, mir selbst - unabhängig von anderen - die Geborgenheit geben, die ich brauchte, um mich emotional aufgehoben und sicher zu fühlen.

 

Für mich zeigten sich damit im Solar des entsprechenden Jahres zwei Schwerpunkte und damit zwei Erfahrungsbereiche, die beide Entwicklungsmöglichkeiten für mich bereithielten: der private und seelische sowie der berufliche Bereich. Beide Bereiche sind aber für mich nicht als getrennt zu sehen, sondern beide spielen ineinander hinein. Auf der einen Seite bekam ich die Möglichkeit mich dem privaten und seelischen Bereich zu widmen und damit eine solide emotionale Basis zu schaffen, mit der ich dann die wichtigen Schritte, die für meine berufliche Entwicklung nötig waren, unternehmen konnte. Denn für mich ging das eine nicht ohne das andere. Ohne ein stabiles seelisches Fundament hätte ich - aus heutiger Sicht - auch nicht die Klarheit und Kraft gehabt, stärker in die Öffentlichkeit zu treten und meiner Berufung näher zu kommen.

 

Natürlich ersetzt das Wissen um mögliche anstehende Lebensaufgaben nicht die notwendigen Erfahrungen. Das Wissen darum, welches sich aus der Horoskop- und Solardeutung ergibt, kann aber die Erfahrungen in einen größeren Sinnzusammenhang stellen, wodurch ein größeres Verständnis für die Aufgaben und die auszuführenden Schritte erlangt werden kann.

 

(1)  Natürlich kann man zu jeder Zeit danach schauen, was das Jahr für einen an Möglichkeiten bereithält, aber da ein Jahr recht schnell vorüber ist, hat man vielleicht nicht mehr ausreichend Zeit sich bewusst mit den anstehenden Themen zu beschäftigen. Ebenso kann es auch sinnvoll sein, nach den Themen der vergangenen Jahre zu schauen, um im Nachhinein herauszufinden, was zu dieser Zeit im Vordergrund der Entwicklung stand und womit man sich beschäftigen musste.

 

(2) Der Stand der Sonne in einem Horoskop entspricht dem jeweiligen “Sternzeichen” bzw. Tierkreiszeichen. Steht sie zum Beispiel im Krebs spricht man von der Krebs-Sonne und man weist das Tierkreiszeichen Krebs, usw. auf.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0